Rettungsschwimmwettbewerb 2015

Johannes Brandmeier und Robert Urbaneck in Action

Rettungsschwimmwettbewerb am 11.04.2015 in Marktobersdorf

Auch heuer  war die Wasserwacht Nandlstadt  beim diesjährigen Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen in Marktoberdorf vertreten. Gestartet ist die Wasserwacht Nandlstadt heuer mit der Gemischten Mannschaft. 
Bei der gemischten  Mannschaft gingen dieses Mal Sonja Hagl, Lisa Wünsche, Antonia Ruß, Kilian Ruß, Robert Urbaneck, Johannes Brandmeier und der Betreuer Benedikt Feiner an den Start.

Bei den am Vormittag durchgeführten Schwimmstaffeln im Hallenbad zeigten die aus ganz Bayern ins Ostallgäu angereisten Teilnehmer starke Leistungen. Sechs Staffeln über  4 x 50m Flossenschwimmen, Tauchen, Kleiderschwimmen und Transportschwimmen sowie der Rettungsleinenstaffel und der kombinierten Übung verlangten den Teilnehmern Einiges ab. Es war nicht nur eine starke schwimmerische Leistung sondern auch jede Menge Geschick und Teamwork gefragt. Jede durch schnelles Schwimmen gewonnene Sekunde galt es bei der Übergabe an den nächsten Schwimmer nicht zu verschenken.
Nach einer Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen mussten die Teilnehmer an zwei Fallbeispielen ihr Können in praktischer Erste Hilfe zeigen. Eine Frau mit Wirbelsäulenverletzung wurde erstversorgt und mittels einer Vakuummatratze transportfähig gemacht werden. Im zweiten Beispiel kam nach einem Unfall mit elektrischen Strom der Frühdefibrillator in Verbindung mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung zum Einsatz.  Auch hier konnten die Situationen mit mehreren Verletzten nur durch gute Zusammenarbeit im Team bewerkstelligt werden. Im Anschluss wurde auch noch der Umgang mit den Rettungsmitteln geprüft.
Bei der letzten Prüfung über 45 Minuten war schließlich noch theoretisches Sanitäts- und Wasserwachtwissen gefragt.  

Mit Hochspannung erwarteten die Teilnehmer dann ab 20 Uhr auf die Siegerehrung, die von BRK-Landesverbands-Vizepräsidenten Dr. Paul Wengert geleitet wurde. Bei tobendem Saal feuerten sich alle Mannschaften gegenseitig bei der Siegerehrung an. Der Konkurrenzkampf aus dem Wettbewerb war hier bereits wieder vergessen. Die Wasserwacht Nandlstadt holt sich bei den bayerischen Rettungsschwimmwettbewerb wieder den zweiten Platz .

 

Die Mannschaft in rot auf dem Bild von links nach rechts: Lisa Wünsche, Benedikt Feiner, Robert Urbaneck, Sonja Hagl, Johannes Brandmeier, Antonia Ruß und Kilian Ruß

IMG_4913