Florian-Birkner-Cup in Neuhaus/Franken

IMG_4474

24. – 26.07.2015 – Ein mittlerweile lieb gewonnenes jährliches Event fand vergangenes Wochenende wieder in Neuhaus in Franken statt. Der Florian-Birkner-Cup ist ein Benefiz-Fußballturnier, das bereits 2011 vom Eintracht Klappstuhl e.V. ins Leben gerufen wurde und dessen Erlös zu 100 % an bedürftige Kinder aus der Region fließt. Den Namen erhielt der Cup vom verstorbenen Stammtischkameraden Florian Birkner. In diesem Jahr fließt der Erlös an den Kindergarten der Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt und an die Familie Blumenthal. Die Familie mit Zwillingen wohnt direkt am Veranstaltunggelände und verlor in diesem Jahr ihre Mutter aufgrund eines Krebsleidens.

Die Anreise erfolgte bereits am Freitag um das Wochenende mit den – mittlerweile zu Freunden gewordenen – Franken einzuläuten und auf ein großartiges Turnier anzustoßen. Am Samstag fand dann das eigentliche Turnier statt. Die Wasserwacht Nandlstadt war mit insgesamt 15 Leuten (Schlachtenbummler inbegriffen) vertreten. Den bereits im Vorjahr "hart erkämpften" vorletzten Platz konnten unsere Wasserratten verteidigen und sind hierauf auch noch mächtig stolz, denn das eigentliche Element ist und bleibt halt doch das Wasser… 😀 Simon Müller und Alex König konnten die Tore für die Wasserwacht Nandlstadt erzielen und Robert Urbaneck versuchte den Kasten sauber zu halten.

Nächstes Jahr wollen wir's allen zeigen und arbeiten entsprechend hart für unser Ziel: Wieder nicht Letzter werden!!! 😉

Auf der "After-Soccer-Party" konnte der Tag dann gebührend gefeiert werden und der Abend fröhlich ausklingen.

Ein Dankeschön an die Siegermannschaft, AH TSV Neuhaus, die uns ihren gewonnen Wanderpokal übergeben haben, da wir jedes Jahr mit soviel Elan und Freude beim Turnier dabei sind. Juhuuu…. Sieger der Herzen! 😀

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und hoffen wieder auf ein ebenso tolles, spaßiges Wochenende wie in diesem Jahr!