Jugendzeltlager 2016

img_0941

01.09. – 04.09.2016

Tolle Tage verbrachte unsere Jugendgruppe vom 01.09. bis 04.09.2016 mit 25 Jugendlichen sowie Betreuern erstmals auf dem Jugendzeltplatz in Eschelbach, Nähe Wolnzach.

Dieser äußerst abgelegene Zeltplatz war zwar nicht so ganz einfach zu finden, aber dennoch hat es irgendwann jeder geschafft uns zu finden… Selbst einige Besucher verirrten sich zu uns auf den Zeltplatz, worüber sich alle sehr gefreut haben. Einzig auf Fahnendiebe haben wir in diesem Jahr leider vergeblich gewartet, obwohl wir hierfür bestens gewappnet gewesen wären :-D.

Auf eine Nachtwanderung wurde in diesem Jahr zugunsten einiger weiterer Runden "Capture the Flag" verzichtet. Tagsüber wurde das Spiel mit Stoffetzen gespielt und in der Nacht sind wir kurzerhand auf Knicklichter umgestiegen. Das Spiel hat allen mächtig viel Spass gemacht. Aber auch am Spiel "Dreischeiteln" beteiligten sich bei Tag und Nacht alle Kids mit großer Begeisterung.

Ein Highlight war der Ausflug an die Ilm. Dort sind wir alle zusammen 2,5 km gegangen. Ein Anwohner sagte uns, dass dieser Abschnitt der Ilm zu einem der ursprünglichen Flussläufe zählt.

Ansonsten verging die Zeit durch viele weitere lustige Spiele wie Chinesenlauf oder Strumphosenangeln usw. wie im Flug.

Ebenfall eine tolle Sache war das diesjährige Bastelprojekt. Wir haben kleine bunt gestaltete Tippis für Teelichter angefertigt, die uns dann am Abend unsere Wege ausleuchteten und am Ende konnte jeder sein Tippi als Andenken mit nach Hause nehmen.

An dieser Stelle wieder ein herzliches Dankeschön an unsere Organisatoren, im besonderen natürlich an unsere Jugendleiter Robert Urbaneck und Antonia Ruß.

 

img_0960 img_0941 foto-03-09-16-22-13-46 foto-01-09-16-16-46-51