Bezirksjugendwettbewerb

IMG-20170402-WA0029

31.03. – 02.04.2017 – Am ersten Aprilwochenende fand der Bezirksjugendwettbewerb in München – Haar statt.

Nach dem die Stufe 2 (11-13 Jahre) in Freising den Kreiswettbewerb für sich entschieden hat durfte diese am Bezrikswettbewerb in Haar am Wochenende 31.03.2017 bis 02.04.2017 teilnehmen. Zu unserer Freude durfte unsere Stufe 3 (14-16 Jahre) auch zum Bezirkswettbewerb fahren obwohl sie im Kreiswettbewerb "nur" den 2. Platz belegt hatte.

Mit den Mannschaftstransportern aus Freising und Au gings dann am Freitag um 18:00 Uhr gemeinsam los.

Unsere beiden Gruppen mit gesamt 12 Mitglieder und 4 Betreuern haben über das ganze Wochenende alles gegeben und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Stufe 2 schaffte von 14 Mannschaften einen hervorragenden 8. Platz. Die Stufe 3 schaffte einen 8. Platz von 13 Mannschaften. Die vielen Trainingseinheiten seit Januar haben sich bezahlt gemacht. Ein wirklich tolles Ergebnis!

Nach der Anreise am Freitagabend meldeten sich die Gruppen an und die Schlafplätze in der großen Turnhalle wurden bezogen. Danach folgte ein buntes Abendprogramm.

Am Samstag startete dann der offizielle Teil des Wettbewerbs bereits um 07:00 Uhr morgens. Erstmal mussten die Kids ihre Rettungsschwimmerqualitäten im schwimmerischen Teil unter Beweis stellen. Im Anschluss wurde das theoretische Wissen der Kinder abgefragt. Der Theorieteil wurde diesesmal nicht wie ein Schultest abgefragt, sondern war hauptsächlich spielerisch aufbereitet worden. Die Erste-Hilfe-Theorie gabs beispielsweise in Form eines Quizes oder die Notfälle im und am Wasser als Spiel.

Am zweiten Tag des Wettbewerb war unser Nachwuchs dann mit Fragen zu den Gefahren am Wasser sowie einer Herz-Lungen-Wiederbelebung gefordert.  Beide Gruppen mussten am Samstag ihr Wissen in einem schwierigen Erste-Hilfe-Praxisteil ihr Wissen unter Beweis stellen. Hier hatten die Kids gleich mehrere Verletzte zu versorgen, die zum Teil schwere Verletzungen aufzuweisen hatten. Aber unsere Kinder hatten diese Situation super gemeistert.

Zwischen der ganzen Theorie und dem schwimmerischen Teil der Wettbewerbstage gab es nebenher auch eine Spieleolympiade mit Papierflieger-Zielwurf, Scherzfragen beantworten oder vieles Mehr. Am Sonntag gabs dann vor der offiziellen Siegerehrung noch die Ergebnisse der Spieleolympiade. Hier hat unsere Stufe 2 einen überraschenden 3. Platz erreicht.

Aber dass wissen wir ja bereits, dass unsere Jugendlichen im Spielen super sind. Die freien Minuten an diesem Wochenende wurden für ein paar Runden Völkerball genutzt. Hierbei hatten wir gemeinsam mit vielen anderen Wasserwachten eine tolle Zeit.

Es war wirklich ein super Wettbewerb und wir möchten nochmals allen Danken, die zum Gelingen beigetragen haben. Vor allem unsere Kindern:

Stufe 2: Miriam, Milena, Yasmin, Franziska, Katharina und Kilian

Stufe 3: Irene, Christina, Judith, Florian, Moritz G. und Moritz A.

Auch ein großes Dankeschön unseren Betreuern: Sonja, Antonia, Lukas, Mario und Robert

Wir werden uns auf jeden Fall nächstes Jahr wieder kräftig ins Zeug legen um erneut eine Qualifikation für den Bezirkswettbewerb zu erreichen.

Hier noch ein paar Bilder vom Wettbewerb:

IMG-20170402-WA0021 IMG-20170402-WA0024 IMG-20170402-WA0025 IMG-20170402-WA0028 IMG-20170402-WA0029 IMG-20170403-WA0000 IMG-20170403-WA0001 IMG-20170403-WA0002 IMG-20170403-WA0005 IMG-20170403-WA0004 IMG-20170403-WA0003

PANO_20170401_210132 (1) PANO1 PANO2 PANO3 PANO4 PANO5 PANO6 PANO7 PANO8 PANO9 PANO10 PANO11